Short massage dazwischen

Nun ja, eigentlich sollte ich froh und fröhlich an meiner Arbeit für ein Referat zur Rechtsanthropologie sitzen. Aber das Internet, was ich so lange nicht hatte, ist einfach viel zu verführerisch. Also erst einmal alles abhacken und alles veröffentlichen. Danach gehts dann los.
Um 13 Uhr treffe ich mich hier noch mit jemand aus dem Kurs, mit der ich das Referat mache. Und es ist ganz praktisch, denn sie ist im zweiten Jahr.

Die Aussicht ist wunderbar. Steilwandküste vor mir. Und darunter ein kleiner See. Keine Ahnung wie der heisst.
Aber Bilder habe ich immer noch nicht gemacht. Aber bald bald folgen sie, denn es muss mehr oder weniger schnell gehen, denn der Unialttag hat mich schon fast fest im Griff. Und ich weiss, dass ich bald nicht mehr dazukomme Bilder zu machen.
Von meiner Stadt, meinem Berg und meinem Zimmer.

Aber ich halte jedem hier länger auf dem Laufendem, auch wenn ich es erst in meinem supertollen LiveWriter vorschreibe und alles auf einmal veröffentliche. So ist es immer noch besser, als wenn ich warte, bis wir endlich W-Lan haben.
Wenn es überhaupt funktioniert. Am Samstag gehen wir in die Stadt und lassen uns beraten. Also lange wird es nicht mehr dauern, denn Irma braucht es unbedingt fürs Studium.
Uppdate folgt natürlich. Und ich werde, das habe ich mir nun fest vorgenommen, dieses Wochenende die Berge um mich herum auf und absteigen und so Bilder von der Umgebung machen.

Bis dahin, ich muss nun wirklich arbeiten.

Advertisements

2 Kommentare zu “Short massage dazwischen”

  1. Was du so alles beschreibst, dass klingt auf jeden Fall spannend und toll. Du hast in dem Text auch kaum Fehler gemacht, daran merke ich, dass es dir gut geht. Mir gehts im Moment so lala, aber das habe ich dir ja schon in einer SMS geschrieben. Bin gespannt worüber du noch bloggen wirst.
    Hermann Hermann dichtete einst: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ Ich wünsche dir, dass jeder Tag ein neuer Anfang für dich ist und der Zauber somit nie endet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s