Update Computer

Habe ich Glück oder habe ich Glück?
Nun funtioniert der Laptop von meinem Vater auch nicht mehr. Naja er lässt sich einschalten nicht so wie mein eigener, und er funktioniert ganze fünf Minuten, wenn man das hochfahren mit hineinzählt. Sehr schön.

Gestern hatte jemand bei uns im Wohnheim Geburtstag und ich habe ihr eine selbergemachte CD von ihrer Lieblingsband und ihrem Lieblingsschauspieler geschenkt. Nun es hat länger gedauert als ich dachte. (Aber nun bin ich frei… für ander hm Nichtunisachen:))

Nein langsam bekomme ich Panik. Am 20.12. muss ich eine „kleine Arbeit“ in Gender Studies abgeben. Und ich habe nicht noch gar nicht damit angefangen. Ich mein es ist ja nur diese eine Arbeit und keine Prüfungen und so. 😦
Hm Panik greift um und ich kenne zumindest das Thema der Arbeit. Aber mehr auch nicht. Zudem ist mein ver..ickter PC im Arsch. Dass heisst ich muss an der Uni schreiben. Umstellung. Da habe ich immer das Gefühl, dass mir jemand im Nacken stitz und liest was ich da so von mir gebe und in Gedanken diese korrigiert. Also so Wohl ist mir da nicht.
Und dann kam ja noch eine E-Mail von meinem Vater, der meinte ich solle den Laptop nicht zu lange eingeschaltet lassen und nicht im Bett benützen, weil sich da Staub auf die Lüfter legt. Er hat schon recht, nur habe ich das nicht gemacht. Und er ist trotzdem putt.

Naja so sitze ich gerade am einzigen PC im Wohnheim. Und hier kannst du keine Filme anschauen, weil er den neuesten Flashplayer nicht hat. Zum Runterladen aber nicht genug Speicherplatz. Ausserdem kannst du keinen USB-Stick anschliesen, weil du dafür administative Rechte brauchst (die ich nicht habe). Also muss ich mir die Sachen, die ich schreibe immer persönlich per Mail zuschicken und dann hier wieder öffenen um sie wieder zurückzuschicken. Denn was hilft es mir denn, wenn meine Arbeiten auf dem Pc hier liegen?

Zum Lernen muss ich echt anfangen und für die Arbeit bzw. für die Arbeiten (es sind mittlerweile drei: Proseminararbeit, Abschluss für Politik und eben diese „kleine Arbeit“) langsam auch.
Time is running, und ich habe das Gefüh, dass sie mir davon rennt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s