Bern

Gestern ein Erlebniss und was für eins.

Paula, eine neue bei uns im Wohnheim macht ein Austausch als Gymnasiastin. Sie geht in Basel in die 10 Klasse und will hier französisch besser lernen.
Da sie gestern frei hatte, ist sie mit mir nach Bern gekommen.

Nach Bern musste ich, weil mein Accudeckel auf der einen Seite nicht mehr richtig schliesst.
Auf alle Fälle hinkommen war nicht das Problem.

In Bern haben wir uns dann in der SBB-Schalterhalle ein Billett für den öffentlichen Verkehr gekauft.
Der Verkäufer hinter dem Tresen meinte, dass ich mit einem 20 Frankenschein bezahlt hätte. War sich absolut sicher und ich war mir absolut sicher, dass ich den wieder eingesteckt hatte. So kam es, dass er nach meiner Telefonnummer gefragt hat.
Da ich dachte, er will nur meine Handynummer und nimmt diese Tatsache als Ausrede, schrieb ich ihm meinen Vornamen hin und er fragte zudem auch noch nach meinem Nachnamen.

Ich fand diese Tatsache sehr sehr kurios. Und sehr witzig.

Wir gingen dann von dem Bahnhof zur Zweigstelle von HP. Mein Fehler war es, dass diese keinen Kundenverkehr haben, sondern nur Büros.
Also meinte der Mitarbeiter, der so freundlich war uns zu beraten, dass wir zu einem anderen Geschäft gehen sollten.
Also gingen wir zu einem Computergeschäft gleich in der Nähe.

Der Verkäufer dort, sprach schweizerdeutsch.
ja er sprach kein Hochdeutsch mit mir, sondern antwortete mir auf schweizerdeutsch.
Was einerseits mal sehr entspannend war aber auf der anderen Seite, ist es sehr ungewöhnlich, denn die meisten sprechen dann Hochdeutsch mit einem.

Auf alle Fälle kam heraus, dass das Abnützung ist, und die Reparatur nicht über Garantie läuft. Denn es ist Selbstverschulden.

Ich hätte einfach den Accu nicht herausnehmen dürfen. oder nichts schweres auf den Accu legen dürfen.

Und die Moral von der Geschicht? Für was habe ich meine Garantie, wenn sie mir eh nicht hilft?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s