Nano-Manie

Überall im Lande werden bei Migros diese komischen kleinen Teile an der Kasse vergeben.

Mit jedem Einkauf zu einem bestimmten Betrag bekommst du so einen kleinen Nano.
Ich habe mich bis jetzt erfolgreich dagegen gewährt es anzunehmen und mitzunehmen.

Aber es gibt wirklich Leute, vor allem Kinder, die sammeln. Und es gibt sogar eine Box, die man sich für etwa 9 Franken kaufen kann. Es gibt etwa 50 Nanos und dies kann man dann auch für einen Franken über Migros beziehen.
Zwar ist das nur vorübergehend bis zum ersten März, aber überall hängen diese komischen Plakate, die dazu anregen sollen auch noch Nanos zu sammeln.

Wenn der Spuck vorbei ist, kräht eh kein Hahn mehr nach den kleinen Teilen. Und dann liegen sie einfach in der Box, die man sich für 9 Franken gekauft hat, rum und vergammeln da.

Migros
(und bitte bitte, es heisst Migro, nicht Migros; dagegen währen sich die Deutschen3 sehr vehement; und darunter ist jemand, der schon seit einem Jahr in der Schweiz ist. So langsam sollte es aufleuchten, dass man dieses „s“ nicht ausspricht)
macht damit natürlich Geschäft. Denn man will ja schliesslich, wenn man wirklich sammelt, alle Nanos haben. Und so kauft man bei Migros ein.

Aber ehrlich, Nanos zu kaufen für 1 Franken? Und dazu noch eine Box für 9 Franken?
Ich finde das teuer und würde keinen Rappen dafür zahlen.
Und werde mich die nächste Zeit wieder dagegen wehren so einen scheiss angedreht zu bekommen.
Und wir, im Wohnheim, haben auch zwei, die in der Küche Platz wegnehmen. :))

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s