Sprachen lernen und du bist dabei

Also die Kommunikation der Woche hatte ich mit dem Sprachinstitut unserer Universität.
Es ging los, dass ich am Montag einen Oral Test hatte, den ich leider zu spät bemerkt hatte und deswegen konnte ich nicht hingehen.
Daraufhin schrieb ich dem Sekretariat eine Mail, in der ich das Problem erklärte und fragte, ob ich nun einen anderen Kurs machen könnte.
Die Antwort war:

Sie können sich in den Kurs für Englisch einschreiben und sich vor der nächsten Lektion mit der unterrichtenden Person besrpechen. Sie wird allenfalls entscheiden, ob Sie im richtigen Kurs sind und Sie, falls nötig, zum Sekretariat schicken.

Gut, daraufhin habe ich dann mal gesucht, welche Stufe ich haben könnte. Da aber in dem Test steht, dass man keine Einschätzung der Stufe bekommt, sondern zum oral test gehen muss, hatte ich auch das nicht. Also beschrieb ich dieses Problem in einer Mail an Sekretariat.

Nun war das die Antwort:

Frau x hat Ihnen bezüglich Englisch bereits geantwortet.
Mit freundlichen Grüssen

Coole und unglaublich erkenntnisgewinnende Antwort.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s