neue Medien und mekom

Soo wieder etwas kürzer. Hm, eigentlich wollte ich über die diversen Problemchen hier schreiben. Und das schon gestern. Nun ja, ich war mal wieder weg und bin erst sehr sehr spät heimgekommen. So konnte ich dann nicht mehr schreiben.

Eigentlich sollten Medienstudenten etwas auf dem kasten haben bezüglich neue Medien. Das setzte ich irgendwie vorauss. Als ich mir dann die interne Seite der Fachschaft angeschaut hatte, wurde mir beinahe schlecht schlecht. Die Seite ist bei wordpress, also hier. Und hier kannst du ohne viel Wissen eine ganz schöne Seite machen. Du brauchst nicht einmal irgendwelche komplizierten HTML-Kenntnisse zu haben. Dafür gibt es ja hier die Bausteine.
Auf alle Fälle gibt es nur eine Seite, wie in anderen Anbietern auch. Und nicht einmal ein Archiv, wo man nach schauen könnte wer wann was geschrieben hat.
Es ist eine ganz einfache Seite. Die zwar gesperrt ist für andere Leute, aber auch das lässt sich wahnsinnig einfach hin bekommen.

Ich wollte nicht rummäckeln. Nicht schon in der ersten Woche, wo ich nur Schreiberling bin. So habe ich das erst mal jemand anderem gesagt, der schon etwas länger dabei ist.
Mal sehen, war JM dazu sagt. Denn er ist auch im der Fachschaft. Muss ich mit ihm einfach mal besprechen.
Aber ehrlich, so einen einfach bloganbieter und du bekommst es nicht hin eine vernünftige Seite zu machen.  Es ist ja hier wirklich einfach. Und ausserdem ist es für Medienstudenten nicht so schwer irgend wenn aufzutreiben, der da einem helfen könnte.
Diese Seite muss geändert werden. (hoffentlich wird sie das dann auch)

Nun muss ich aber los, denn ich bin diese Woche mit den kommenden Events fürs Studentenfernsehen dran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s