Im Ausgang III

Gestern waren ein paar von uns im Wohnheim wieder weg.
Wir hatten eine ganz neue Studentin aus Luzern bekommen. Und mit der sind dann Mel und ich direkt ins „99“ gegangen.

Und wieder einmal war es richtig richtig schön.

Musik war richtig gut, auch wenn sie nicht allen gefallen hat. Es war Elektro. Der DJ hat die einzelnen wunderbar in einander gemixt.

Ich hatte mir dann noch „sky and sand“ gewünscht. Der diesen Wunsch wunderbar erfüllt hat. Nein es war wirklich toll.
Die Leute waren zwar etwas jünger (konnten wahrscheinlich nicht die Musik geniessen) aber sie haben getanzt.

Aber wieder einmal weggehen, das war richtig toll. Und der DJ war einsame spitze.
Er ist auch mit den Liedern voll abgegangen. Er hat auch total mitgetanzt. Das hat richtig Spass gemacht ihm zuzuschauen. Schade, dass ich nicht weiss wer das ist und was der macht. Hätte gerne noch ein paar Worte mit ihm geredet. Naja wie auch immer. Vielleicht treffe ich ihn wieder. Will noch sagen, dass er super war.
Er war wirklich superst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s