Tage wie dieser…

Manchmal hat man so richtig Pech. Gestern war so ein Tag, an dem alles schief gegangen ist was so schief gehen kann. Einen Tag, an den man dann lieber daheim Beleibt und nichts mehr macht ausser schlafen.

Es fing zuerst damit an, dass ich den Adapter für das Laptopkabel von dem deutschen Anschluss auf den schweizer Anschluss bei mir vergessen hatte. Nun hatte mein Laptop nicht mehr allzuviel Accu. Also ich erst mal los zum Adapter kaufen. (den ich dann nicht gebraucht habe, aber das ist dann eine andere Geschichte)

So überprüfte ich dann in der Uni erst einmal die Unimails. Und da habe ich das grosse Kotzen bekommen. So etwas inkompetentes habe ich noch nie erlebt.  Diese Trulla von Anthropologie

Also kam ich dann zurück und merkte, dass der Interviewpartner abgesagt hatte. Und kein anderer hatte mehr Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s