Sekretärin…

Die Soziologie-Prüfung gestaltet sich ätzender als ich dachte.
In Soziologie habe ich mittlerweile meinen zweiten Versuch. Und da ich nicht genau wusste, wann dieser Nachschreibetag ist, schrieb ich schon im März eine kurze Mail an die Sekretärin des Departements Anthropologie.
Sie antwortete mir in einem Satz. „Die Nachprüfungstemine stehen auf der Homepage.“ Mit dem Unterton:“Sind Sie zu blöd auf der Hompage zu suchen?“

Gut, daran ist ja erst einmal nichts schlimmes. Aber es ist unhöflich. Also ging ich auf die Internetseite und fand heraus, dass alle Termine am 30.5. sind. Also bereitete ich mich auf diesen Tag vor.
Dann schrieb mir eine Kollegin, die die Prüfung auch nach schreiben muss, dass der Termin am 27.5. ist. Also ich nochmals eine E-Mail an die Trulla geschrieben und gefragt welcher Termin nun stimmt. „Beiliegend sende ich Ihnen den Examensplan. Die Nachholprüfungen finden alle am Montag 30.05.2011 um 09.00 Uhr statt.“

Gut dachte ich mir, sicherst dich mal ab und schreibst noch an das Departement für Soziologie, Soziale Arbeit. Mit dem Inhalt, dass ich etwas verwirrt bin und nicht mehr genau weiss, wann nun die Prüfung stattfindet. Dann kam folgende Antwort der Sekretärin: „Wir sind über diese FALSCHE Information der Fachschaft Anthropologie nicht informiert. Nachdem jedoch nicht die Fachschaft, sondern unser Lehrstuhl diesen Kurs angeboten hat und die Prüfungen durchführt, bitte ich Sie den von uns angegebenen Termin zu beachten.“

Soo nun, woher soll ich wissen, dass die Vorlesung „Einführung in die Soziologie“, die für mich (Anthropologie) obligatorisch ist nicht von dem Lehrstuhl „Gesellschaft-, Kultur-, und Religionswissenschaft“angeboten wird, sondern von einer anderen? Muss ich jetzt immer suchen, welche Vorlesung von welchem Departement angeboten wird?

Aber es geht ja noch weiter. drei Stunden später kam dann eine Mail von der Anthropologie-Trulla-Sekretärin, dass der 30.5. nur für Prüfungen gilt, die auch die Fachschaft abhält. Dann hat aber auch die Kollegin von mir eine e-mail an die Anthropologie-Trulla-Sekretärin geschrieben.
Sie wollte wissen, in welchem Raum er stattfindet. Diese Antwort hat sie gar nicht bekommen. Wir wissen immer noch nicht, in welchem Raum er ist. Zudem hatte sie sich beschwert, dass man von beiden Trullas keine gescheite Antwort zu holen ist.

Aber auch hier hört der Spass nicht auf. Die Soziologie-Trulla hat nun ihrer Chefin eine mail geschrieben, dass man die Einführung in die Soziologie nochmals überdenken sollte. Und dabei sollte man in Erwägung ziehen, ob es überhaupt sinnvoll ist, wenn diese Vorlesung obligatorisch für uns ist. Also das letzte Wort ist noch nicht geschrieben. Aber es ist eine echte Sauerei, wie die beiden Sekretärinnen mit uns umgehen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sekretärin…”

  1. Pingback: Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s