Euro-Franken

Nun ist also der Euro gegenüber dem Franken auf 1,2202 gesunken. Und es sinkt immer wieder weiter. Und die Tendenz ist also noch immer sinkend.
JM hat sich das mal ausgerechnet. Er bekommt gegenüber Januar ganze 70 Franken weniger.

Natürlich sind wir hier nicht der Nabel der Welt, aber so trifft diese Euro/Banken-Krise die kleinen Menschen. Selbst wenn sie nicht mehr im Land selber leben.
Man könnte ja nun sagen, dass wir selber schuld sind, weil wir eben hier her gegangen sind. In die Schweiz.
Aber der Euro wird eben seltenst mit dem Franken verglichen, sondern nur mit dem Dollar und da ist er am steigen. Langsam aufwärts kriechend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s