Arbeit

Vor zwei Wochen bekam ich meine Forschungsarbeit wieder zum Überarbeiten zurück. Irgendwie habe ich es mir ja gedacht, dass dies passieren würde.
Ich war mir ja sehr sehr unsicher, bei dem was ich geschrieben habe. Deswegen habe ich einfach nicht arg viel ausgewertet. Dies darf bzw. muss ich jetzt nachholen. Aber jetzt weiss ich auch, dass es anders geht. Etwas Zeit habe ich noch, aber auch nicht mehr viel. Ich muss etwas mehr auswerten und dies dann auch in die Arbeit schreiben. Denn die Auswertung habe ich einfach innerhalb von zwei Tagen gemacht. Dabei wusste ich schon, dass es nicht gut werden würde.
Ich hatte einfach nicht mehr Zeit.  Das ist zwar keine Entschuldigung, aber ich sehe ein, dass es so nicht gut ist bzw. war.

Denn ich muss sagen, das Thema war schon sehr interessant. Aber irgendwie hat man immer und immer Zeitdruck. Jetzt habe ich auch noch ein Referat zu machen und lernen sollte man auch so langsam anfangen. Da ich schliesslich sieben Prüfungen habe ist es besser vornherein schon etwas zu lernen und nicht alles am Ende.
Die Forschungsarbeit nimmt natürlich dann schon viel Zeit weg. Aber egal, jetzt kann ich eh nichts mehr machen. Denn ist bin ja auch selbst Schuld. Wenigstens weiss ich was ich besser machen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s