Bern, Olten und die Aare

Vor einiger Zeit traf ich mich mit einer Kollegin in Olten, da sie aus Basel angereist kam und wir uns auf dem halben Weg treffen wollten. Da es allerdings keine Stadt gibt, die direkt auf halbem Weg liegt, wurde es also Olten.
Auf der Reise merkte ich richtig, wie genial ein GA (Generalabonnement) ist.
Durch Olten fliesst der gleiche Fluss wie durch Bern, die Aare.
Bern ist bekannt für seine Aare und dass dort ganz viele Menschen schwimmen gehen oder dort bööteln, in der Aare mit Booten schwimmen. Vor nicht all zu langer Zeit, vor etwa zwei Wochen, wurde dort ein neuer Rekord aufgestellt. Genau einen Tag vorher war ich mit anderen Kollegen um zu baden. Natürlich mussten wir das Aare-schwimmen ausprobieren. Und ich muss sagen, dass es einfach genial ist. Unsere Sachen legten wir im Mazili-Bad ab und konnten nicht mehr aufhören uns die Aare hinunterziehen zu lassen.
Die Bad-Temperaturen schwanken von 16-20 Grad. Also für den einen oder den anderen relativ kalt. In etwa so sind auch die Temperaturen der Aare. Der Fluss ist relativ schnell, was sehr viel Spass macht dann hineinzugehen.
Es gibt entlang der Aare-Ufer verschiedene Ein-und Ausstiege, die man benützen kann. Und mich hat es gewundert, dass es so viele hat und dass es so viele Menschen gibt, die das machen.

In Olten fliesst bekanntlich der gleiche Fluss. Und auch dort kann man in die Aare zum baden gehen. Zwar ist sie dort nicht ganz so schnell wie in Bern, aber es macht sehr viel mehr Spass als in einem normalen Becken im Schwimmbad.
Mit der Kollegin gingen wir also entlang des Ufers und sahen etwa eine Hand voll Menschen, die sich ab und an die Aare entlangziehen liessen. Da machten wir doch gleich mit. Aber in Bern ist irgendwie die „Stimmung“ besser, weil es sehr viel mehr Menschen machen und weil es eine schönere Umgebung hat.
Aber kurz ob lang, es wird sich wahrscheinlich auch in Olten umsetzten.
Übrigens, der Kollegin aus Basel hat es in Olten doch noch gut gefallen, vor allem das Aare-schwimmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s