Fachschaften

Da sitze ich nun gerade am Schreiben am Protokoll der Generalversammlung der Fachschaft. Das wird mein letztes Protokoll sein und ich wurde früher fertig als mit allen davor. Es war irgendwie einfacher. Das erste schrieb ich und musste es drei mal überarbeiten, da ich keine Ahnung hatte wie man so etwas macht.
Aber darauf wollte ich gar nicht hinaus. Es kamen so wenig Personen wie noch nie in die Generalversammlung. Sodass wir nicht einmal alle Posten besetzten konnten. Jetzt müssen wir irgendwie überlegen, was wir machen, um mehr Leute zu generieren und zu motivieren bei uns mitzumachen.
Jetzt bin ich nicht mehr Protokollführerin und muss mir also keine Gedanken mehr darüber machen. Jetzt bin ich im Event und kann etwas aktiv mitgestalten, und ich habe viele viele Ideen. Aber irgendwie nervt es mich, wenn alles so langsam vorwärts geht. Dann vergesse ich meine Ideen und setzte die dann gar nicht durch.

Jetzt sammele ich erst einmal die Ideen für die nächste Sitzung und breite die dann aus. Irgendwie bin ich schon ganz heiss auf das Organisieren und auf das Resultat.
Wie aber bekommen die anderen Fachschaften viele Mitglieder? Und warum können wir keine dazu bewegen bei uns mitzumachen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s