Öffentliche Verkehrsmittel

Wie setzt man am besten die Stammfahrtgäste, die man als öffentliches Verkehrsmittel hat am besten unter Strom?
Wie kann man diese wirklich sehr sauer machen? Und sich jeden Tag um die gleiche Zeit aufs Neue die gleiche Frage stellen?
Wie macht man es am besten, dass weniger Busse eingesetzt werden, obwohl gerade in der Stosszeit viel mehr gebraucht werden?
Das alles schafft der öffentliche Verkehr hier. Das alles und noch viel mehr.
Wie man weiss gibt es kleine Busse und lange Busse. In die langen, also somit auch grösseren Busse, passen mehr Leute rein. Wie vergrault man nun die vorhanden Leute am besten? Auf diese Frage hat die tpf eine ganz einfache Antwort. Sie setzt gerade in den Stosszeiten (also um 8 und um 17/18 Uhr) kleine Busse ein. Dann muss man auch nicht so viel frieren, weil es ja draussen so kalt ist, da man ganz eng an eng steht. Ausserdem hat sie hier auf diesem Weg absolut toll gemanagte Fahrzeiten: ein Bus um 8:13 und ein Bus um 8:16. Ganze drei Minuten unterschied. Dann kommt einer um 8:46 und um 9:16. Genau die gleiche Fahrtzeit hat die tpf auch am Mittag (12:13, 12:16).
Wo sie natürlich auch kleine Busse einsetzt.
Die tpf ist aber schlau und setzt lange grosse Busse um 15 Uhr ein. Also in der Zeit, in der fast niemand fährt.
Jetzt wissen wir also die Antwort auf die eingangs gestellten Fragen:
1) kurze Busse in Stosszeiten  und
2) lange Busse in absoluten Flauten einsetzten.
3) unmögliche Fahrtzeiten

Und wie kann man die Einzel-Billett-Fahrten künstliche verteuern?
In dem man etwa für eine Kurzstrecke 2,40 Franken bezahlen muss, aber in den Automaten kein Rückgeld gibt. Überall in jeder Stadt ist das anders. Du gehst hin kaufst dein Ticket und bekommst – wenn nötig – Rückgeld. Nicht so: hier.
Wenn du also nicht 40 Rappen hast wirst du ein 50 Rappen-Stück in den Automaten. Und hast somit zu viel gezahlt. Ausgleichen kannst du es ja nicht (ausser du fährst irgendwann für deine zu viel gezahlten Tickets schwarz).
Damit kannst du natürlich auch Fahrgäste verärgern.
Aber irgendwie kann doch das nicht alles gewesen sein. Tpf soll sich gefälligst mehr einfallen lassen. Und zwar bronto.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s