Freunde. und Arbeit?

Mittlerweile naht mein drittes Jahr hier. Was sich jetzt unglaublich lange anhört verging wie im Flug. Manchmal denke ich, dass das gar nicht so schnell vorbei gegangen sein kann.
In den Jahren habe ich unglaublich viele Leute kennengelernt. Ein paar habe ich wieder aus den Augen verloren und ein paar sind die ganze Zeit über geblieben. Natürlich habe ich auch mein Wissen etwas anhäufen können. Manchmal etwas mehr und manchmal etwas weniger.
Aber mittlerweile fühle ich mich richtig daheim hier. Es ist die Stadt und die Leute, die mir praktisch ein Zuhause geben. Deshalb habe ich gar nicht mehr das Verlangen nach München zurückzugehen. Und davor habe ich etwas Angst: zurückgehen. Hier bin ich alles gewohnt und hier kenne ich mich aus. Aus München wollte ich schon ewig weg und als es mir gelungen ist, konnte ich es erst nicht glauben. Jetzt will ich nicht mehr zurück.
Am liebsten würde ich hier bleiben.
Und da liegt der Affe begraben.
Gerne will ich ein Praktikum machen, aber ich habe einfach die Einstellung, dass ich keines finden werde. Das sind viele viele Gründe, die mich daran hindern richtig positiv darüber zu denken.
Neulich hatte ich ein Jobinterview, wo mein ganzer Lebenslauf auseinander genommen wurde. Dabei kam ich mir richtig richtig schlecht vor. Zwar habe ich nur eine Ausbildung, dann das Abitur gemacht und erst dann angefangen zu studieren. Also bin ich sowieso schon mal älter. Aber Ausbildung und Studium haben nichts aber auch gar nichts miteinander zu tun. Deshalb bin ich erstens älter als Mitbewerber und habe dadurch – für mich persönlich – einen Nachteil.
Denn ehrlich: Frauen in bestimmten Altern werden wegen potenziellen Kindern tendenziell eher nicht angestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s