Anmachsprüche Teil 3

Wiedereinmal wurde ich umworben vom männlichen Geschlecht. Passiert mir schliesslich nicht so oft. Wenn das mal der Fall ist, dann ist das schon was ganz besonderes.
Diesmal nicht am Bahnhof sondern auf offener Strasse.
Das ist nämlich viel interessanter und man kommt einmal so richtig ins Gespräch.
Diesmal war es auch keine plumpe Anmache, als ich einen kurzen Rock trug. Sondern diesmal war es wirklich sehr ernsthaft.
Also da ging ich nichts ahnend die Strasse entlang, bis mir jemand ein freundliches „Hallo“ hinterher rief. Naja, ich dachte ich kenne den Typen eh nicht und drehte mich gar nicht um. So ein verdammter Mist für mich, denn so entstehen verpasste Chancen.

Aber nicht nur verpasste Chancen. Hier der ultimative Tipp von mir an meine männlichen Leser. Der Tipp ist soo genial und funktioniert hundert prozentig.
Wenn du in der Bibliothek bist und du sitzt am PC, könnte dir vielleicht auffallen, dass du keinen Stift dabei hast. Überlege nicht lange und frage jemand – eine weibliche Person – nach einem Stift.
Da man so nicht ins Gespräch kommt, musst du erst mal lange warten, bis du den Stift wieder zurückgibst. Sagen wir mal eine halbe Woche. Die Frau kann sich nämlich nicht mehr daran erinnern und du kannst dein Gedächtnis gegenüber dem anderen Geschlecht austesten.
Aber sag nicht einfach: „Hier der Stift zurück.“ Sondern entschuldige dich dabei, dass du es vergessen hast und du sie nicht mehr gefunden hast.
Aber die Frau darf einen kleinen Fehler nicht machen. Sie darf nicht sagen: „Wahnsinn…“ und sich insgeheim denken, verdammte scheisse hätte nie gedacht, dass der den wieder zurückgibt.
Aber ehrlich: der Tipp funktioniert. (Sagt mir dann wie gut. Denn mir ist das „wow. Wahnsinn“ raus gerutscht.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s