K11 storyline

Meine „Bewerbung“ als Journalist bei Sat1 für die Sendungen „K11“, „Schicksal“, „Im Rahmen der Gerechtigkeit“ und ähnliches mit einer kleinen Geschichte.

Die Storyline:
Eine Frau, Anna, wacht nach einer kurzen Nacht neben ihrem Ehemann auf, der sich allerdings nicht mehr bewegt. In der Nacht hatte sie ein paar Freunde in der Wohnung. Annas Ehemann, Denis, nahm allerdings nicht daran teil, weil er am nächsten Tag arbeiten musste.
Genau in dem Moment, in der sie sich ins Bad begeben wollte, kam die Polizei und nahm sie wegen des dringenden Tatverdacht wegen Mordes fest.
Als sich die Polizei auf die Suche nach dem Mörder machte, gingen sie bei der Nachbarin von Anna vorbei. Die Nachbarin, Jaqueline, erzählte ihnen, dass Denis eine Affaire mit seiner Schwester, Maria, hatte. Diese Affaire sollte nicht ans Tageslicht kommen und somit hatte Maria (die Schwester und Affaire von Denis) auch einen möglichen Grund ihn umzubringen.
Beim Besuch von Maria stellte sich heraus, dass sie selbst noch eine andere Liebesbeziehung mit Jaqueline hatte. Sie hätte also auch ein Grund gehabt. Alle Liebesbeziehungen sollten nicht ans Tageslicht kommen und mussten gedeckt werden. Da allerdings Jaqueline bei Anna war, deckten sie sich gegenseitig und gaben sich gegenseitig ein Alibi.
Durch eine erneute Befragung von Anna kam heraus, dass Jaquline ein paar Tage vor dem Mord an Dennis viel Geld bekommen hatte. Somit wurde noch einmal in diese Richtung ermittelt.
Als ein Polizeimann sich im Innenhof des Hauses des Opfers eine Zigarette anzünden wollte, hörte er einen Streit zwischen Anna und Jaqueline, in dem es um das Geld ging.
Als das Geld zurückverfolgt wurde, kam heraus, dass Maria Jaqueline bezahlte um Denis umzubringen. Der Grund dafür war Eifersucht, da er mit vielen weiteren Frauen ein Verhältnis hatte.  So vergiftete Jaqueline ihn auf der Party.

Wer noch so eine unglaublich alltägliche Geschichte hören will, braucht mich nur zu fragen. Wenn ich nicht genommen werde, selber schuld. Jetzt müsst ihr mit den Konsequenzen leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s