Umzug

Seit letztem Jahr bis jetzt bin ich vier oder fünf mal umgezogen. Die Suche nach einem Zimmer in einem Wohnheim ist immer einfacher als die in einer WG. Denn dort sucht man sich Mitbewohner. In einem Wohnheim wird man zusammen geworfen. So muss man mit den anderen Mitbewohner einigermassen auskommen. Ich habe in drei unterschiedlichen Wohnheime gewohnt und in jedem Semester sind Leute ein- und wieder ausgezogen. Das wird manchmal etwas schwierig, weil man sich immer auf andere Leute einstellen muss.
In der WG war das auch komplett anders, weil ich wenig mit den Mitbewohner gemacht habe.  Das fing dann bei der Wohnungseinweihungsparty an, bei der ich „zu spät kam“. Zuerst hiess es, dass ein paar Freunde vorbei kommen, wobei keine Uhrzeit mitgeteilt wurde. Dann kann ich nach Hause und alle sassen am Tisch. Begrüsst wurde ich mit :“wir haben schon mal angefangen.“
Da habe ich mich nicht wirklich willkommen gefühlt. Danach haben die beiden anderen Mitbewohner oft zusammen gesessen. Zwar hat man sich noch gegenseitig gefragt, ob man mitessen will. Aber man hat immer von beiden Seiten abgelehnt. Mein Freund war relativ oft da, oder ich war bei ihm. Eine Wohngemeinschaft habe ich also dort nicht kennen gelernt.
Anders war es manchmal im ersten Wohnheim, bei dem wir zusammen in der Küche gesessen haben. Als die Leute auszogen, veränderte sich das auch negativ.
Jetzt wohne ich mit meinem Freund zusammen und manchmal vermisse ich die Zeit mit anderen Menschen zusammen in der Küche.
Nur weiss ich nicht, ob ich das wieder bekomme. Mit meinem Freund ist alles gut, aber diese eine Sache kann er mir nicht geben: neue soziale Kontakte, die nicht in seinem Zusammenhang stehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s